Wenn sich alle Blasmusikfreunde dieser Welt in einem einig wären, dann wohl darin, dass Ernst Mosch als der wahre „Vater“ der böhmischen Blasmusik bezeichnet werden kann. Er hat diese Musikrichtung geprägt und weltweit populär gemacht wie kein Zweiter. Von ihm stammt auch die Aussage, dass jeder, der einmal mit ihm Blasmusik gemacht habe, davon nie mehr loskommen würde. Diese Erfahrung konnte ich selbst machen, denn ich hatte das Vergnügen von 1994 bis 1999 bei seinen Egerländer Musikanten mitzuspielen und ihn zu erleben, wie er diese Musik verstand, lebte und erlebte. In der Tat hat mich die böhmische Blasmusik seit damals nicht mehr losgelassen.

In der Zwischenzeit spielte ich in zahlreichen Formationen verschiedenster Besetzung, in der ich vor allem wieder zurück zu einer ganz alten Liebe von mir fand: Die kleine böhmische Besetzung, also eine 7-Mann Blaskapelle.

Nun habe ich im Jahr 2006 das dringende Bedürfnis gespürt, etwas neues zu beginnen und so habe ich mich entschlossen die „Allgäu6“ zu gründen.

Meine ersten Gedanken galten der Frage: Welche Musiker hätte ich gerne in dieser Besetzung und vor allem wie könnte ich Musiker, die das nötige Niveau mitbringen, von dieser Idee begeistern. Genauso wichtig war mir der menschliche Aspekt, denn Blasmusik ist vor allem auch ein Ausdruck von Gefühlen und Emotionen, also ist es nur allzu selbstverständlich, bzw. für mich ein unablässiges „muss“, dass die Musiker untereinander ein ausgezeichnetes Verhältnis haben.

Im Kopf hatte ich mir eine Idealbesetzung vorgestellt, Freunde, die ich musikalisch wie auch menschlich mehr als schätze. Verblüffend war, dass jeder spontan von der Idee begeistert war und seine heimliche Liebe zur Blasmusik gestand. Dies war schon das erste gute Omen für meine „Allgäu 6“.

 

Ich möchte es Ihnen ersparen die nahezu endlose Liste mit Orchestern, Kapellen und Bands aufzuzählen, in denen die Mitglieder von „Allgäu6“ schon gespielt haben oder noch spielen. Es ist auf jeden Fall ein weiterer großer Pluspunkt, dass es sich um Musiker handelt, die in fast allen Bereichen der Musik tätig sind, vom klassischen Sinfonieorchester über Big Bands, Jazzbands bis hin zur Rock- und Popmusik. So ist es den „Allgäu 6“ möglich, auf eine ungeheure Spannweite an Erfahrungswerten zurückzugreifen. Ich werde Ihnen zeigen, wie eine kleine böhmische Besetzung klingen und musizieren kann. Lassen Sie sich von mir und meinen Freunden überzeugen:

 

Trompete/Flügelhorn: 



Tuba: 

Schlagzeug:

Tenorhorn/Bariton:


 

Reinhard Schäfer
Markus Dopfer

Franz Xaver Tradler

Herbert Hornig

Hermann Schick

Markus Kirschbaum
Berthold Schick

Dies ist die Minimalbesetzung, in der Blasmusik möglich ist und daher resultiert unser Motto:

Blasmusik vom Kleinsten – und dass diese auch vom Feinsten ist, davon können Sie sich gerne auf einem unserer Live-Auftritte überzeugen...

Mit musikalischen Grüßen,

Ihr Berthold Schick